Chorgemeinschaft Deilbachtal

entstanden 1999 aus dem MGV "Deutsche Eiche" Nierenhof 1884 und dem

MGV Liederfreund Niederbonsfeld 1919

Die Chorgemeinschaft Deilbachtal ist ein Männerchor, der sich im Deilbachtal, das sich von Wuppertal bis Essen erstreckt, etabliert hat. Die Chorgemeinschaft Deilbachtal ist 1999 durch eine Fusion aus dem MGV "Deutsche Eiche" Nierenhof 1884 und dem MGV Liederfreund Niederbonsfeld 1919 entstanden. Dies war eine Stadt übergreifende Fusion, war doch der eine Chor in Velbert und der andere in Hattingen zu Hause. Der Chor übernahm den Platz des MGV "Deutsche Eiche" im Stadtverband Velberter Chöre. Die Sänger beider Chöre fanden sehr schnell zusammen, denn man hatte nur das eine Ziel, in einem guten Chor gemeinsam zu singen. Man kann sich vorstellen, dass in so vielen Jahren Freundschaften mit anderen Chören entstanden sind und die noch heute eifrig gepflegt werden. Freundschaftliche Kontakte bestehen zum Männerchor Lübbenau aus dem Spreewald und zum Corby Male Voice Choir in Velberts Partnerstadt in England. In regelmäßigem Wechsel besuchen sich die Chöre, um gemeinsam zu musizieren und die entstandenen Freundschaften zu pflegen.

 

 

Probeabend
jeden Donnerstag
19.00 - 21.15 Uhr

Gasthaus SILVA

45529 Hattingen

Kohlenstr. 430

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chorgemeinschaft Deilbachtal